Referenz

..."Der gesamte Ablauf ist damit von der Ausschreibung, über den Einkauf im operativen Tagesgeschäft, bis hin zur Abrechnung digitalisiert, transparent, effizient und damit wirtschaftlich abgebildet. Die Prüfung der Rechnungen des Lieferanten und die Erfassung im SAP-System entfällt, ein erheblicher Zeitgewinn...."
Günter Lehmann, Stadtkämmerer

Kontakt:

„was 2006 zunächst als Chance zur Optimierung von verwaltungsinternen Beschaffungsabläufen gedachtr war, entwickelte sich zunehmend als gangbarer Weg für einen weitreichenden strategischen Einkauf. (...)
Neben klaren Kosten- und Preisvorteilen verknüpfen wir heute den elektronischen Einkauf auch im Bereich VOL systematisch mit der elektronsichen Vergabe. (...)“

Martin Brandt
Dezernent für Personal und Organisation, Landratsamt Ostalbkreis

Referenz