Referenz

„...nach nur zweimonatiger Projektphase ging das Softwareprodukt mit den entsprechend angepassten Arbeitsabläufen bei der Stadt im Juni 2008 in Produktion.“
Jürgen Eisele, Zentrale Dienste / Finanzen

Glossar

Das Gutschriftverfahren stellt eine spezielle Art der Abrechnung von Lieferungen und Leistungen zwischen einem Kunden und seinem Lieferanten dar.

Kontakt:

„Neben den verbesserten Abläufen und den besseren Preisen besteht ein großer Vorteil auch in der einheitlichen, lieferantenunabhängigen Benutzeroberfläche, die gerade bei einem Lieferantenwechsel nach einer Ausschreibung nicht zu unterschätzen ist.“

Gerd Schwarz
Geschäftsbereich 10, Geschäftsbereichsleitung

Referenz