Referenz

„Zu jedem Problem werden rasch Lösungen gefunden.“
Norbert Jülg, Dezernat Stadtsteuerung

Kontakt:

| elektronisch | logisch |

ab 2018 soll gemäß EU-Richtlinie 2014/55/EU auch die Rechnungsstellung für öffentliche Aufträge nur noch elektronisch erfolgen. Mit gutem Grund, belaufen sich doch die Kosten einer Rechnungsbearbeitung, nach aktuellen Untersuchungen, zwischen € 9,50 und € 15. Dementsprechend erhalten TEK-Kunden seit Oktober 2015 e-Rechnungen analog ZUGFeRD.


Presse | Veröffentlichungen |

www.ferd-net.de



Darüberhinaus rechnen unsere Kunden seit vielen Jahren über das bewährte und effiziente Gutschriftverfahren ab. Grundlage hierfür sind die aus dem elektronischen Einkauf gewonnen Daten. Kommunalverwaltungen berichten aus der Praxis:


Presse | Veröffentlichungen |

Kreisverwaltung Germersheim

Landratsamt Tuttlingen

Stadt Tübingen